Nischan/Kionka erreichen Qualifikation zur DM Rock’n’Roll

Beim Deutschland-Cup der Rock’n’Roll-Paare in Worms am 3. Juni hat das Dresdner Schülerpaar Celina Nischan und Jeremy Kionka echte Nervenstärke bewiesen.

Nachdem das Paar über die NordCup-Serie die erste Qualifikationsstufe auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft gemeistert hat, ging es nun ums Ganze! Dafür wurden in den letzten Wochen noch einige Verbesserungen an der Choreographie vorgenommen und natürlich auch die nötige Kondition für den Wettkampf in Worms aufgebaut.

Im Semifinale, welches im KO-System ausgetragen wurde, mussten die beiden gegen die Sieger der Vorrunde antreten. Es hieß nun "Jetzt oder nie!". Schließlich könnte diese Tanzrunde die letzte Darbietung in der Schülerklasse sein.Mit maximaler Energie, von der ersten bis zur letzten Bewegung, zeigten sie dann ihre bisher beste Vorstellung überhaupt!

Ihre mitgebrachten Fans und Trainer waren natürlich begeistert und obwohl es nicht zum KO-Sieg gereicht hat, war den beiden ein Lucky Loser-Platz sicher. Damit ging für Celina und Jeremy ein kleiner Traum in Erfüllung, denn mit dieser Leistung haben sie nicht nur das Finale, sondern obendrein auch ihr Saisonziel erreicht: Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2017!

Im Gesamtergebnis teilen sie sich den 6. Platz mit einem Paar aus Iserlohn. 

Die Deutsche Meisterschaft der Paare wird am 17. Juni 2017 in Iserlohn ausgetragen. Wir freuen uns drauf!