Deutsche Meisterschaften Rock'n'Roll und Boogie-Woogie

Am 29. Oktober 2016 fand in Ingolstadt die diesjährige Deutsche Meisterschaft der Formationen im Bereich Rock'n'Roll und Boogie-Woogie statt.

Aus Sachsen konnte sich in diesem Jahr im Bereich "Showteam" die Formation des 1. Dresdner RRC e.V. qualifizieren. Dazu war vorab die erfolgreiche Teilnahme an den Qualifimationsturnieren notwendig, die mit einem 2. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft in Flensburg am 9. Mai und einem 5. Platz beim Deutschland-Cup in Döbeln am 10. September erfolgreich bestritten wurde.

Insgesamt konnten sich in dieser Katergorie 13 Formationen für die DM qualifizieren und der Start der Dresdner Formation wurde dadurch erschwert, dass aufgrund von Erkrankungen zweier Mädels, die Formation noch einen Tag vor dem Turnier umgestellt werden musste. Der Einzug ins Finale, nach einer gut getanzten Vorrunde, war daher ein großer Erfolg.

Am Ende reichte es, mit einem Zehntel Punkt Unterschied zum vorherigen Platz, "nur" zu einem 7. Platz. Damit können die Mädels aus Dresden jedoch sehr zufrieden sein.

Nun heißt es die Tanzschuhe einpacken und sich auf die nächste Saison vorzubereiten. Da wollen sie den Sprung in die Ladies-Formationsklasse antreten und wieder auf das Ziel - Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft - hinarbeiten.

Weitere Inforamtionen sowie Fotos sind auch auf der Homepage des 1. Dresdner RRC (www.drrc.de oder bei facebook) zu finden.

Birgit Kionka